6. Gießener Wein Theater: Ich bin Wein – zurück zum Ursprung.

Ich bin Wein!

Auf vielfachen Wunsch mit unserer „Wein authentische erleben“ Reihe etwas mehr die Wein-Einsteiger abzuholen, werden wir am Sonntag den 17. April 2016 von 17 bis 20+ Uhr uns bei „Ich bin Wein – zurück zum Ursprung“ gänzlich auf einige Wein-Basics und Wein-Allgemeinwissen besinnen. Die Idee hinter diesem Thema ist einfach erklärt: Durch wichtiges Basiswissen rund um das Thema Wein die Scheu von dem Bollwerk Wein nehmen und die geschmackliche Selbstsicherheit stärken. „Ich hab doch keine Ahnung“ war gestern – „Ich bin Wein“ soll das neue heute sein.

Und das erwartet euch im Detail:

– Wein machen. Ganz einfach vs. sehr aufwendig.
– warum kostet Wein soviel wie er kostet?
– warum geht Wein für 1,99€ und was macht einen 20€ Wein so „teuer“?
– kleine Rebsorten Kunde am Beispiel Weißburgunder und Cabernet Sauvignon
– was rieche und schmecke ich? Warum rieche und schmecke ich das?
– Holzfass oder Stahltank? Wie schmecke ich was mir schmeckt?
– Authentischer Wein? Was soll das sein?

Alle Themen werden ausführlich an flüssigen Beispielen im Glas vorgestellt und besprochen.

Hier noch einmal das Wichtigste auf einen Blick:

Was? 6. Rebolutionäres Gießener Wein Theater: Ich bin Wein!
Wann? Sonntag, 17. April 2016 – 17 bis 20+ Uhr
Wo? Im Gianoli, Plockstraße 7 in Gießen
Wie? Anmeldung nur unter: +49 641 58092722 / Kartenvorverkauf direkt im Gianoli!
Wieviel? 45€ inkl. Weine und leckeren Häppchen aus Gianoli’s Küche

Wir freuen uns auf Euch!

Kommentar verfassen